Vergangene Events und Veranstaltungen

Digitalisierung in der Landwirtschaft – Braucht’s das?

Der Digitale Dialog des Experimentierfeldes Agro-Nordwest

Die Landwirtschaft steht in vielfältiger Hinsicht vor großen Herausforderungen: Zum einen besteht der Wunsch nach gesellschaftlicher Akzeptanz bei einer zunehmenden Entfremdung der Akteure. Zum anderem steht sie in der öffentlichen Kritik – zu Recht oder Unrecht – hinsichtlich Umweltbelastungen und der Tierhaltung. Und dann ist da auch noch der Fachkräftemangel. Digitalisierung wird vielfach als Allheilmittel zur Lösung dieser Probleme gesehen. Dabei sagen viele Landwirte: Die Technik ist zu kompliziert, zu teuer und der Nutzen ist gering. Stimmt das?

Wir laden zu einer Online-Podiumsdiskussion ein, bei der alle Interessierten eingeladen sind, mit unseren ausgewiesenen Fachleuten über die Aspekte der Digitalisierung in der Landwirtschaft im Spannungsfeld Mensch – Technik – Ökologie zu diskutieren.

Die Diskussion findet am 19. Juni von 11.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr als virtuelle Podiumsdiskussion via Zoom-Meetings statt. Interessierte können sich ohne vorherige Anmeldung kostenlos direkt via Zoom zuschalten:
https://hs-osnabrueck.zoom.us/j/91293811742