Presentation

Vorträge

- 2024 -

  • Reuter, T. (2024): Entscheidungsunterstützungssystem zur Pflege und Ernte von Grünlandflächen. Vortrag bei den AGRAR Unternehmertagen 2024, 07.02.2024, Münster.

  • Nahrstedt, K. (2024): Drohnengestütztes Spot-Spraying zur teilflächenspezifischen Beikrautregulierung. Vortrag bei den AGRAR Unternehmertagen 2024, 07.02.2024, Münster.

  • Langsenkamp, F. und Finke, L.-C. (2024): Projekt Agro-Nordwest: KI aus der Forschung in die Praxis. Erfahrungsbericht eines Landwirts über den Einsatz intelligenter Unkrautregulierungsverfahren. Vortrag bei den AGRAR Unternehmertagen 2024, 08.02.2024, Münster.

  • Hohagen, S. und N. Obermann (2024): Die Zukunft landwirtschaftlicher Betriebe: Welche strategischen Weichenstellungen müssen heute getroffen werden? Vortrag bei den AGRAR Unternehmertagen 2024, 09.02.2024, Münster.

  • Gegner, K. (2024): Agro-Nordwest Transformationsroadmap 2050: Worauf sich Agrarunternehmen einstellen müssen. Vortrag bei den AGRAR Unternehmertagen 2024, 09.02.2024, Münster.

- 2023 -

  • Hohagen, S. und N. Obermann (2023): Widerstandsfähigkeit landwirtschaftlicher Betriebe sichern – wie können resilienzförderliche Entwicklungsmaßnahmen aussehen? Leitung einer Session im Rahmen der Agri Idea Sprout am 24.08 auf dem Hof Schlamann, Lengerich, Deutschland.

  • Hohagen, S. (2023): „Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis“ Geladenes Podiumsmitglied bei dem Jahrestreffen Experimentierfeld Agro-Nordwest, 30.11.2023, Osnabrück, Deutschland.

  • Hohagen, S. (2023): „Was heißt „Digitale Kompetenzen“ – Anforderungen der Praxis an die Mitarbeiter von heute und morgen“ Geladenes Podiumsmitglied inkl. Pitch auf der Agritechnica 2023, 16.11.2023, Hannover, Deutschland.

  • Wilkens, U, McGuire, M.-R., Schulte Nölke, H. und L. Beinke (2023): Nutzung digitaler Technologien und Einsatz smarter Landmaschinen - eine arbeitswissenschaftliche und juristische Betrachtung. Vortrag auf der Experimentierfelder-Konferenz, 28.04.2023, Berlin, Deutschland.

  • Jorissen, T. und Recke G. (2023): Ökonomische Bewertung und Treibhausgasbilanzierung von innovativen Pflanzenschutzmaßnahmen. FINKA-Mittag in Osnabrück. 05.12.2023. PDF

  • Jorissen T. und G. Recke (2023): Innovative Maßnahmen zur Reduktion von Pflanzenschutz- und Düngemitteln: Ergebnisse von ökonomischen Untersuchungen aus dem Experimentierfeld. LWK Beraterhochschultag, 07.11.2023. PDF

  • Nahrstedt, K. und Reuter, T. (2023): Ackerbau der Zukunft: Kombination von Traktoren, Drohnen und Feldroboter für die Beikrautregulierung im Mais. Pflanzenschutztagung 2023, Deutsches Maiskomitee, 11.-12.07.2023. PDF

  • Reuter, T., Nahrstedt, K., Scholz, C., Kohlbrecher, M., Jahn, L. und B. Pamornnak (2023): Ackerbau der Zukunft mit Traktoren, Drohnen und Robotern: Versuchsvorstellung.Feldtag des Experimentierfelds Agro-Nordwest auf Hof Langsenkamp: Ackerbau der Zukunft mit Traktoren, Drohnen und Robotern - Möglichkeit für mehr Diversität, 07.06.2023. PDF

  • Reuter, T., Tieben, C., Nahrstedt, K., Kraatz, F., Lingemann, K., Broll, G., Jarmer, T., Herzberg, J. und D. Trautz (2023): Evaluation of a decision support system for the recommendation of pasture harvest date and form. Resiliente Agri-Food-Systeme: Herausforderungen und Lösungsansätze, Lecture Notes in Informatics (LNI), 289–294. PDF

  • Jorissen, T., Recke, G. (2023): Ökonomische Berechnungen zu Spot-Spraying und Hacke. Feldtag des Experimentierfelds Agro-Nordwest auf Hof Langsenkamp: Ackerbau der Zukunft mit Traktoren, Drohnen und Robotern - Möglichkeit für mehr Diversität, 07.06.2023. PDF 

  • Jorissen, T., Recke, G. (2023): Forschungen im Experimentierfeld Agro-Nordwest: Eine Bewertung zum innovativen Pflanzenschutz. Exkursion Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 23.05.2023. PDF

  • Jorissen, T., Recke, G. (2023): Innovativer Pflanzenschutz in Agro-Nordwest: Eine ökonomische Betrachtung. Jahrestagung Junge DLG, 13.05.2023. PDF

  • Behrendt, S., Illge, L., Henseling, C., Gegner, K. (2023):  "Digitalisierung der Landwirtschaft - Nutzerbedarfe, Innovationshemmnisse, Risiken und Lösungsansätze. Ergebnisse der begleitenden Innovationsforschung im Experimentierfeld Agro-Nordwest", Online-Veranstaltung des IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung und des Agrotech Valley Forum, 9.2.2023

  • Jorissen, T., Becker, S., Nahrstedt, K., Pöttker, M., Recke, G., Jarmer, T. (2023): Ökonomische Bewertung zum Spot-Spraying durch Drohnentechnik. Referate der 43. GIL Jahrestagung. PDF

  • Reuter, T., Nahrstedt, K., Broll, G., Jarmer, T., Trautz, D. (2023):  Abschätzung von Kleegraserträgen mit digitalem Höhenmodell und Bodenfeuchtigkeit in Nordwestdeutschland. 16. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau. PDF

- 2022 -

  • Behrendt, S. (2022): Digitalisierung der Landwirtschaft: Potentiale, Innovationshemmnisse und Risiken, Erfahrungen aus dem Experimentierfeld Agro-Nordwest, MRI Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, Webtalk-Reihe Forschungsperspektive 2050, MRI Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel

  • Behrendt, S. (2022): Gestaltung der Transformation in ländlichen Räumen, Erfahrungen aus dem Experimentierfeld Agro-Nordwest, Agrotech Valley Forum Sommerempfang

  • Reuter, T., Nahrstedt, K., Jarmer, T., Trautz, D. (2022): Ableitung von homogenen Managementzonen anhand von Vegetationsindizes im Kleegras Material und Methoden. Künstliche Intelligenz in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Lecture Notes in Informatics (LNI), 247–252. PDF

  • Reuter, T., Wittstruck, L., Hagemann, D., Broll, G., Jarmer, T., Trautz, D. (2022): Site-specific mechanical weed management in maize (Zea mays) in North West Germany. XVII. Congress of the European Society for Agronomy (ESA). PDF

  • Jorissen, T., Becker, S., Recke, G. (2022): Ökonomische Analyse und Treibhausgasbilanzierung von Begleitsaaten in Winterraps. 62. Jahrestagung der GEWISOLA. PDF

  • Recke, G., Rempe, H., Jorissen, T. (2022): Zur Wirtschaftlichkeit von Investitionen bei teilflächenspezifischer Düngung im Getreide unter den Anforderungen der neuen Düngeverordnung. Referate der 42. GIL Jahrestagung. 

  • Jorissen, T., Becker, S., Recke, G. (2022): Treibhausgasbilanzierung beim Kartoffelanbau eines Praxisbetriebes in Nordwestdeutschland auf Basis eines Telemetriesystems. Referate der 42. GIL Jahrestagung. PDF

- 2021 -

  • Reuter, T., Nahrstedt, K., Wittstruck, L., Jarmer, T., Kühling, I., Trautz, D. (2021): Erfassung von Bestandsheterogenität im Kleegras mithilfe von drohnengestützten RGB- und Multispektraldaten. Informations- und Kommunikationstechnologien in kritischen Zeiten, Lecture Notes in Informatics (LNI), 271–276.

  • Recke, G., Jorissen, T., Schnare, M., Becker, S. (2021): Teilflächenspezifische Düngung im Getreide unter den Anforderungen der neuen Düngeordnung – Wirtschaftliche Potentiale in Verbindung mit Farmmanagementsystemen. Referate der 41. GIL Jahrestagung. 

  • Jorissen, T., Becker, S., Recke, G. (2021): Wirtschaftlichkeit teilflächenspezifischer Düngung im Getreideanbau am Beispiel von zwei Versuchsschlägen im Praxisanbau in Nordwestdeutschland. Deutsches Hochschulforum. PDF

  • Jorissen, T.,  Becker, S., Künne, S.  Seelmeyer, M. und G. Recke (2021): Raps mit Begleitpflanzen - Ein praktikabler Weg zur Nachhaltigkeit im Rapsanbau? Rapsfeldtag. Leitbetriebe der Ackerbaustrategie des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). PDF

  • Hohagen, S. (2021). Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Landwirtschaft – ein Einblick in aktuelle Untersuchungsergebnisse. Geladener Vortrag auf der Regionalkonferenz des Experimentierfeldes EXPRESS, Schloß Poschwitz, Meißen, Deutschland. 

  • Hohagen, S. (2021). “Neue Interdisziplinarität“: Innovationstreiber der praxisorientierten Autonomisierung im landwirtschaftlichen Pflanzenbau!? Geladenes Podiumsmitglied bei der Zukunftslabor Agrar-Konferenzreihe, Online. 

  • Hohagen, S., Wilkens, U., Zaghow, L., Westerkamp, C., Steckel, T. (2021). Digitalisierung in der Arbeitswelt – ein Beispiel aus der Landwirtschaft. Online-Workshop auf dem 67. GfA-Frühjahrskongress 2021, Bochum.