Diskussionsreihe "DIGITAL FARMING"

Online-Diskussionsrunde „Drohnendaten für einen teilflächenspezifischen Pflanzenschutz“

Wir diskutieren: Welche Vorteile sehen Landwirte und Lohnunternehmer im teilflächenspezifischen Pflanzenschutz auf Grundlage von Drohnendaten? Welche Nachteile bzw. Risiken sehen sie? Wie kann die Technologie so weiterentwickelt werden, dass sie tatsächlich einen Mehrwert für Landwirte und Lohnunternehmer bietet?

Wann? 29.11.2021 - 16:00 bis 18:00 Uhr
Teilnehmer: Landwirte und Lohnunternehmer
Kontakt: Christine Henseling

Weitere Informationen

Online-Workshop „Digital Farming - betrieblicher Nutzen smarter Landwirtschaftsmaschinen, Software und Systeme“

Wir diskutieren: Wir diskutieren: Welche Erwartungen und gesicherten Erkenntnisse gibt es zum betrieblichen Mehrwert? Lassen sich Erfolgsbedingungen ableiten? Welchen Nutzen schätzen die Landwirtschaftsbetriebe als besonders wertvoll ein?

Wann? 01.12.2021 - 13:30 bis 16:30 Uhr
Teilnehmer: Wissenschaftler und Experten aus der Praxis
Kontakt: Dr. Lydia Illge

Weitere Informationen

Online-Workshop „Digital Farming – betriebliche Kosten und Wirtschaftlichkeit smarter Landwirtschaftsmaschinen, Software und Systeme“

Wir diskutieren: Sind Investitionskosten eine zentrale Hürde, die Landwirtschaftsbetriebe davon abhält, digitale Anwendungen verstärkt zu nutzen? Welche Rolle spielen Betriebskosten und erforderliche Veränderungen? Ist die Digitalisierung eine Lösung vor allem für große Landwirtschaftsbetriebe?

Wann? 07.12.2021 - 13:30 bis 16:30 Uhr
Teilnehmer: Wissenschaftler und Experten aus der Praxis
Kontakt: Dr. Lydia Illge

Weitere Informationen